So leben unsere Meeri's

Unsere kleinen Lieblinge leben auf insgesamt über 15m² in geschützter Außenhaltung in einem 4x4 m großen Gartenhaus aus Holz.

 

Alle Ställe, die Wände, Decke und der Fußboden sind isoliert.

 

Unsere große Gruppe besteht aus zwei adulten Kastraten (Vater und Sohn) und mindestens 10 Mädels in verschiedenen Altersgruppen.

 

Im nächsten Jahr folgt dann an unser Meeri-Haus ein frei zugänglicher Auslauf in den Garten.

 

 


 

 

 

Da unsere Meeri's alle sehr neugierig sind, stehen ihnen verschiedene Versteckmöglichkeiten, wie z.B. Häuser, Tunnel, Körbchen oder Kuschelhäuschen zur Verfügung und wir stellen diese auch regelmäßig um.

 

 


 

 

 

Das Heu bieten wir entweder in einem großen Berg oder in Heuraufen aus Holz an.

 

Unsere Meeri's kennen Wassernäpfe, wie auch Wasserflaschen.

 

Im Sommer zur Abkühlung, wie auch zum natürlichen Krallenabrieb haben wir verschiedene Steine in den Ställen.


Im Folgenden seht ihr noch einpaar allgemeine Foto's von der Haltung unserer Meerschweinchen

Zum Verstecken und Beknabbern einfach fantastisch, die Meeri's lieben es!

Im Sommer einfach mal abkühlen.. "Meer"schweinchen Emma macht ihren Namen alle Ehre!

"Weg da, Bambam! Das ist mein Napf!"

"Faule Socken"

"Unsere" Baby's und hoffentlich zukünftigen Zuchtmädels von 2018.

Mindestens zu Zweit schmeckt's immer am besten!

Papa "Simba" und Tochter "Belina".

Manchmal ist man einfach nur müde..

Emma weiss wie schön sie ist - daher steht sie gern Modell :-)


Die heißen Tage verbringen wir am liebsten auf nassen Handtüchern

Hier hat jemand seinen Liebling schon ausgewählt

Urlaubsgast "Kuschel" lässt sich nur ungern stören

Chaplin zu Besuch bei uns

Bruder "Chaplin" (links) und seine Schwester "Ciara" (rechts)


Meine beiden Futterhelfer :-)

Zwei kleine Könige